aktuell themen archiv links abo download impressum
    Suche
 
 
 
Ausgabe 03/2017
Klimawandel

Neuer Kohlendioxid-Rekord      

Wie bereits 2015 hat die Kohlendioxid-Konzentration in der Atmosphäre auch 2016 um drei ppm – parts per million – zugenommen, im zweiten Jahr in Folge so viel wie noch nie während der 59 Jahre, in denen das Mauna-Loa-Observatorium auf Hawaii die Werte aufzeichnet (siehe Energie-Perspektiven 2/2016). 


Kohlendioxid-Konzentration in der Luft (Grafik: NOAA)

Bild vergroessern

„Die Kohlendioxid-Konzentration stieg während der letzten Dekade hundert bis zweihundert Mal schneller als das, was die Erde während des Ausgangs der letzten Eiszeit erlebt hat“, sagt Pieter Tans, ein Wissenschaftler des NOAA Global Greenhouse Gas Reference Network.

Die auf Mauna Loa gemessene Konzentration beläuft sich inzwischen auf über 407 ppm, 45 Prozent mehr als zu vorindustriellen Zeiten. Um die Erderwärmung in noch erträglichen Grenzen von zwei Grad zu halten, darf laut Weltklimarat die Kohlendioxid-Konzentration nicht über 450 ppm steigen.  

bal