aktuell themen archiv links abo download impressum
    Suche
 
 
 
Ausgabe 04/2018
Editorial

Editorial
Die in der Atmosphäre gemessene Konzentration an Treibhausgasen war 2017 so hoch wie nie. Auch das Jahr 2018 bringt wohl keine Erleichterung: Der Kohlendioxid-Ausstoß der Industrieländer hat, so vorläufige Berechnungen der Internationalen Energieagentur, trotz wachsender Beiträge von Solar- und Windstrom um ein halbes Prozent zugenommen. Auch in den Schwellenländern trieben steigende Energienachfrage und Wirtschaftswachstum die Emissionen nach oben. Zu klimaschonenden Energietechniken berichtet Energie-Perspektiven in dieser Ausgabe über Windparks, einen solaren Radweg sowie Forschungen zur Kernfusion.

Die Redaktion