aktuell themen archiv links abo download impressum
    Suche
 
 
 
Energie 2015

0216_energie_z

Der Verbrauch an Primärenergie in Deutschland stieg 2015 wieder leicht an: um 1,1 Prozent. Er erreichte eine Höhe von 454 Millionen Tonnen Steinkohleeinheiten. Mit Ausnahme der erneuerbaren Energien (plus 10 Prozent) und des Erdgases (plus 5 Prozent) nahm der Verbrauch aller übrigen Energieträger mehr oder weniger kräftig ab.

(Daten: Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen, Grafik: IPP)


Bild: | |